naechste_off
bildungsin.html


GESUNDHEITSMANAGEMENT
| SEMINARE | REFERENZEN ...... jetzt alles auch als PDF (hier klicken!)!


Referenzen

  • Fortbildungsakademie des Ministeriums für Inneres und Kommunales des Landes NRW

  • Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW

  • Kreispolizeibehörde Köln

  • Kreispolizeibehörde Herford

  • Kreispolizeibehörde Essen

  • Kreispolizeibehörde Wuppertal

  • Kreispolizeibehörde Herford Hamm

  • Bundesbank Hauptverwaltung Baden-Württemberg

  • GELSENWASSER AG

  • Hauptschule Westerfilde, Dortmund

  • merkarion GmbH, Dortmund

  • RWE Rhein-Ruhr

  • dm-drogeriemarkt

  • Evangelische Akademie Iserlohn


 

Rückmeldung aus dem Tagesseminar

„Mit Atemarbeit zu mehr Gelassenheit“
in der Kreispolizeibehörde Essen am 30. 03. 2015


Ich möchte mich an dieser Stelle bedanken für die Einladung zu dem o.g. Seminar. Ich habe den ganzen Tag als sehr positiv empfunden. Mein besonderer Dank gilt hierbei der Seminarleiterin und Atemtherapeutin Angelika Hoffmann. Ich denke, dass diese Seminare auch zukünftig angeboten werden sollten. Es ist begrüßenswert, dass sich mehr und mehr die Überzeugung durchsetzt, dass im Bereich des Gesundheitsmanagements eine ganzheitliche Betrachtung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erforderlich ist und sich nicht alles ausschließlich auf die körperliche Fitness reduzieren sollte. Frau Hoffmann hat uns  mit einfachen und verständlichen Worten und anschließenden praktischen Übungen gezeigt, wie wichtig richtiges atmen für die Gesundheit des Menschen ist.
Die von ihr vorgestellten Trainingseinheiten sind einfach und nachvollziehbar und im Arbeitsalltag und Freizeit integrierbar…. Ich nehme aus der Teilnahme an diesem Seminar den Anreiz mit, mich mit dem Thema tiefer zu beschäftigen und werde mich diesbezüglich an Frau Hoffmann wenden, der ich nochmals meinen herzlichen Dank ausspreche möchte….

Udo Ulmer
Erster Polizeihauptkommissar


Anonymisierte Rückmeldungen aus dem Tagesseminaren
„Mit Atemarbeit zu mehr Gelassenheit“
in der Kreispolizeibehörde Essen am 23. 09. 2014

„War ein sehr interessanter Vortrag, aus welchem jeder für sich individuell etwas für den Alltag, zwecks Entspannung, mitnehmen kann. Ich merke heute noch die positiven Nachwirkungen. Sollte jeder der Kollegen einmal besuchen dürfen.
Lieben Gruß…“

„Hallo …, echt klasse das Seminar- hat viel gebracht, war sehr entspannend und für den Alltag gut zu gebrauchen :-) Ich hoffe, dass dieses Seminar wiederholt wird, so dass noch viele Kolleginnen und Kollegen daran teilnehmen können. … Freue mich auf die nächsten Themen - tschüss!“

„Guten Morgen …, die Zeit drängt zwar, aber ich nehme die Zeit und atme dabei ganz ruhig :-) Das Seminar „Atemlos“ war für mich sinnvoll. Man kann damit sehr gut entspannen und ich werde es irgendwie in meinen Alltag einfließen lassen. Frau Hofmann hat das auch ganz entspannt gemacht. (Bis auf 2 oder Tanzeinlagen oder Partnermassage kam alles gut an) Ich kann das Seminar Leuten empfehlen, die sich mit Entspannungstechniken befassen.